FERIENBETREUUNG

 

Während der Schulferien bieten wir durchgehend ganztägige Betreuungswochen für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren – einschließlich vollwertigem Mittagessen (regional und Bioqualität) und Getränken.

Jedes Kind kann sich vor- und nachmittags für eines der bunten und abwechslungsreichen Angebote entscheiden und somit allerlei verschiedene Abenteuer erleben.

 Aktuelles

Themenfeld Abenteuer FarmblebenFerien erstmals auch für "Zwerge"!

Wir bieten erstmalig in den Pfingstferien ein Betreuungsangebot für Kindergartenkinder. Ihr Kind möchte gerne frische Kräuter für Kaninchen sammeln oder mit den Katzen kuscheln, Geschichten lauschen oder spielen und toben in der Natur? – Die Betreuung wird bei jedem Wetter gewährleistet und findet bei Regen im beheizbaren Gruppenraum statt. Info & Anmeldung

Gruppengröße max. 10 Kinder. | Alter: 3–5 Jahre | Betreuungszeit: 9–15 Uhr

Ferienbetreuung für Kindergartenkinder
Morgenkreis mit Vorstellung des Tagesprogramms

icon 32 inv allgemeine info Allgemeine Info


Für wen ist die Ferienbetreuung?

Die Ferienbetreuung ist für alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 12 Jahren (Ausnahme "Zwergenferien, s.u."). Es ist wichtig zu wissen, dass der besondere Charakter eines Abenteuerspielplatzes eine gewisse Selbstständigkeit.des Kindes verlangt, z. B. Anziehen des Anoraks bei Regen o. ä., sich an eine Betreuungsperson wenden, wenn man ein Problem oder eine Frage hat. Teilnehmer mit besonderem Förderbedarf können gut in das Geschehen integriert werden. Zur Sicherstellung des benötigten Unterstützungsbedarfes bitten wir Sie, sich als Eltern rechtzeitig bei uns zu melden, um Informationen austauschen zu können und Ihrem Kind eine gewinnbringende Teilnahme zu ermöglichen (mehr dazu auf der Seite Teilhabe für Alle).


Worin besteht die Ferienbetreuung und wie läuft sie ab?

Wir bieten verschiedene Modelle der Ferienbetreuung mit unterschiedlichen Betreuungszeiten an (s.u.; Details finden Sie auch im jeweils aktuellen Anmeldeformular im PDF-Format).

Ziel ist es, allen Familien die Nutzung der Ferienangebote zu ermöglichen, insbesondere im Falle der Berufstätigkeit der Eltern. Jedes Kind kann sich vor- und nachmittags für eines der bunten und abwechslungsreichen Angebote entscheiden und somit allerlei verschiedene Abenteuer erleben. Die Gruppenangebote werden von uns ausgestaltet und pädagogisch begleitet.

Ein (warmes) Mittagessen und Getränke sind Bestandteil des kostenpflichtigen Angebotes.

Als gesondertes Angebot bieten wir in einzelnen Ferienwochen Pony- bzw. EselferienHandwerkerferien sowie "Zwergenferien" (für Kindergartenkinder) an.

Regelmäßige Bestandteile der regulären Ferienbetreuung sind beispielsweise

  • Tierversorgung
  • Handwerk im Bauspielbereich
  • Naturforscher
  • Basteln und kreatives Gestalten
  • Zirkus und Theater
  • Actionspiele

Zusätzlich finden in allen Wochen jeweils jahreszeitliche Schwerpunktangebote statt, wie z.B. wilde Kräuter und Beeren sammeln, Gartenbau, Keschern, Wasserforscher, Apfelverarbeitung, Walderkundungen und vieles mehr.

In den ersten beiden Sommerferienwochen gibt es traditionell unseren Zirkus Lillimo. Die Zirkuswochen finden unabhängig voneinander statt, an den beiden Freitagen gibt es gegen 14:00 Uhr eine tolle Vorführung, zu der alle Angehörigen und sonstigen Gäste eingeladen sind

Bitte beachten Sie:

Die Aktivitäten finden zumeist im Freien statt. Aufwärmmöglichkeit und Räume sind vorhanden. Bitte wetterfeste Kleidung und Schuhe mitbringen!


Innerhalb welcher Uhrzeiten findet Ferienbetreuung statt?

Die übliche Betreuungszeit ist Montag – Freitag, 9–17 Uhr.

Optional ist eine Frühbetreuung von 7:30–9 Uhr buchbar.

Während der Ferien liegt die Aufsichtspflicht bei der Jugendfarm. Deshalb müssen sich die Kinder beim Betreten des Geländes an- und beim Verlassen abmelden.

Bringzeiten: Frühbetreuung: 7.30 Uhr bis 9.00 Uhr. Reguläre Bringzeit 9.00 Uhr bis 9.30 Uhr.

Abholzeiten: Jederzeit nach Absprache möglich. Bitte melden Sie Ihr Kind persönlich beim Hofdienst ab. Reguläre Abholzeit: 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr. Danach schließt die Jugendfarm. Bitte holen Sie Ihre Kinder rechtzeitig ab.

Die Anmeldung ist nur wochenweise möglich (s.u.).


Was kostet die Ferienbetreuung?

Die Preise sind gestaffelt und für Mitglieder ermäßigt. Eine genaue Kostentabelle finden Sie im Anmeldeformular. (Info zum Datenschutz)

Durch das Erlanger Familienbündnis besteht eine Subventionierungsmöglichkeit für Kinder, die die 1.–5. Klasse in Erlangen besuchen, wenn beide Elternteile berufstätig sind (oder berufstätige Alleinerziehende).

Für Inhaber des ErlangenPass stellen wir ein Kontingent Ferienbetreuungsplätze zu einem erheblich reduzierten Preis zur Verfügung. Für Einzelheiten wenden Sie sich bitte an unser Büro.


Wie melde ich ein Kind zur Ferienbetreuung an?

Die Anmeldung ist nur wochenweise möglich. Bitte laden Sie unser Anmeldeformular im PDF-Format herunter und schicken oder faxen Sie es an uns.

Letzter Anmeldetag ist üblicherweise zwei Wochen vor Beginn der jeweiligen Ferienwoche. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte während der Bürozeiten.


 

Für die Ferienbetreuung gelten unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen

Kind isst Eis

Zwei Jungen in der Bauspielhütte

Zirkustanz

Kinder am Kräutertisch

Kinder bei der morgendlichen Anmeldung zur Ferienbetreuung

Mädchen mit dem Einrad

logo erlangenpass 340px

Schnelle Links:

Anmeldeformular Ferienbetreuung (PDF)

Allgemeine Nutzungsbedingungen (PDF)

Hinweise zum Datenschutz

 

Fotos von vergangenen Ferienwochen
sind zu finden unter Bilder & Videos


F E R I E N B E T R E U U N G – Angebote
 


Themenfeld Abenteuer FarmlebenReguläre Ferienwochen

Termine im laufenden Schuljahr:


Faschingsferien

Mo. 04.03.– Fr. 08.03. (5 Tage)

 


Osterferien

1. Woche | Mo. 15.04. – Di. 18.04. (4 Tage)

2. Woche | Di. 23.04. – Fr. 26.04. (4 Tage)

 


Pfingstferien

für Naturentdecker:

Der Duft von Holunderblüten liegt in der Luft und fleißige Insekten schwirren durch bunte Blumenwiesen. Begib Dich mit uns auf eine spannende Entdeckungsreise und finde heraus welche Lebewesen und Pflanzen sich auf unserem Gelände, am nahegelegenen Teich und im Wald tummeln.  Für Sportliche gibt es witzige Flitzespiele und natürlich wird gesägt und gehämmert.

Haben Marienkäfer eigentlich immer 6 Punkte? Komm auf die Farm und finde es heraus!

1. Woche | Di. 11.06. – Fr. 14.06. (4 Tage)

2. Woche | Mo. 17.06. – Fr. 21.06. (4 Tage)

 


Sommerferien

Zirkus Lillimo:

Unser besonderes Angebot für alle Artist*innen in den ersten beiden Sommerferienwochen: Dieses Jahr tanzt Lillimo den Bienentanz und das zusammen mit allen Schmetterlingen, Käfern, Regenwürmern, Marienkäfern und auch Spinnen. Welche Geschichten Sie dabei zu erzählen haben, kannst Du mitgestalten. Unser Zirkusprogramm wird so bunt und vielfältig wie die vielen Kinder, die jedes Jahr bei uns zu Besuch sind! Lass dich inspirieren und fülle unsere Zirkuswoche mit deinen Ideen und deinem Talent. Die beiden Zirkuswochen finden dieses Jahr unabhängig voneinander statt und es wird, jeweils am Freitag, eine kleine Zirkusaufführung geben. Parallel zum Zirkusangebot werden unsere klassischen Ferienprogramme angeboten.

Sommerferienvielfalt für Neugierige:

Die gesamten sechs Wochen wollen wir den Sommer in vollen Zügen genießen. Von Affeninseln, Brennnesselchips, Tierspaziergängen, Laubhüttenbau, Kescherabenteuern, Waldexkursionen, Insektensuchen, Tierbekanntschaften, Lehmmasken, bis hin zu Wasserspielen ist auf jeden Fall auch für Dich etwas dabei! 

Ist es im Wald eigentlich kühler als in der Stadt?

Komm auf die Farm und finde es heraus!

1. Woche | Mo. 29.07. – Fr. 02.08 (5 Tage) | letzter Anmeldetag 15.07.

2. Woche | Mo. 05.08.– Fr. 09.08. (5 Tage) | letzter Anmeldetag 22.07.

3. Woche | Mo. 12.08. – Fr. 16.08. (5 Tage) | letzter Anmeldetag 29.07.

4. Woche | Mo. 19.08. – Fr. 23.08. (5 Tage) | letzter Anmeldetag 05.08.

5. Woche | Mo. 26.08. – Fr. 30.08. (5 Tage) | letzter Anmeldetag 12.08.

6. Woche | Mo. 02.09. – Fr. 06.09. (5 Tage) | letzter Anmeldetag 19.08.

 


Herbstferien

für Genießer:

Die Apfelbäume beschenken uns mit reicher Ernte und wenn wir fleißig sind, können wir köstlichen, selbstgepressten Saft oder handgemachtes Apfelmus genießen. Im Garten ernten wir das letzte Gemüse und begleiten die Insekten auf ihrem Weg in den Winterschlaf. Unsere Farmtiere erhalten ganz ausgiebige Pflege und nahrhaftes Futter, um sich auf die kalte Jahreszeit einzustellen. Am Nachmittag machen wir es uns am Lagerfeuer gemütlich. Wie lange braucht ein Stockbrot, bis es fertig ist?

Komm auf die Farm und finde es heraus!

Mo. 28.10. – Do. 31.10. (4 Tage)


Themenfeld Tiergestützte PädagogikPferde- und Eselferien


Auch in diesem Jahr gibt es wieder unsere beliebten Ponyferien auf der Jugendfarm! Unsere Ponys Jerma, Fengur, Snuitje und Guuss freuen sich schon auf Euch!

Jeder Tag beginnt mit einem leckeren Frühstück in der Kleingruppe in unserem gemütlichen Saloon. Nach einem ausgiebigen Kennenlernen erfahrt ihr spielerisch im Laufe der Woche Wissenswertes über das Wesen, die Körpersprache, die Bedürfnisse und den Umgang mit unseren Vierbeinern. Nach der täglichen Versorgung steht die Pflege der Tiere im Vordergrund. Nachmittags, gestärkt durch ein gemeinsames Mittagessen, haben wir für euch vielfältige Unternehmungen mit den Ponys geplant: Führen lernen, Übungen mit den Ponys auf dem Reitplatz, Spaziergänge und Ausritte im Gelände, Reiterspiele und Schatzsuchen.


Kommende Termine:

Oster-Pferde- und Eselferien

Mo. 15.04. – Do.18.04. (4 Tage, 9 – 17 Uhr) – leider ausgebucht

Di. 23.04. – Fr.26.04. (4 Tage, 9 – 17 Uhr) – leider ausgebucht


Pfingst-Pferde- und Eselferien

Di. 11.06. – Fr.14.06. (4 Tage, 9 – 17 Uhr) – leider ausgebucht

Kosten: 240,- € | Anmeldeformular (PDF) 
(Neue Anmeldungen werden auf eine Warteliste gesetzt.)


Sommer-Pferde- und Eselferien

Mo. 26.08. – Fr. 30.08. (5 Tage, 9 – 17 Uhr) – leider ausgebucht

Kosten: 300,- € | Anmeldeformular (PDF) 
(Neue Anmeldungen werden auf eine Warteliste gesetzt.)

 

Sommer-Pferde- und Eselferien II

Mo. 02.09. – Fr. 06.09. (5 Tage, 9 – 17 Uhr) 

Kosten: 300,- € | Anmeldeformular (PDF) 


Herbst-Pferde- und Eselferien
.

Mo. 28.10. – Do. 31.10. (4 Tage, 9 – 17 Uhr) – leider ausgebucht

Kosten: 240,- € | Anmeldeformular (PDF) 
(Neue Anmeldungen werden auf eine Warteliste gesetzt.)

Mädchen mit Pony

Themenfeld HandwerkHandwerkerferien


Eine ganze Ferienwoche, in der ihr euch komplett dem Handwerk widmen könnt. Ihr werdet eine Woche lang mit qualifizierter Unterstützung eines ausgebildeten Zimmerers an einem richtigen Bauprojekt arbeiten. In unserer neuen Kinderwerkstatt werdet ihr Techniken der traditionellen Holzverarbeitung erlernen und den sicheren Umgang mit dem richtigen Arbeitswerkzeug erproben. Und wie es sich für eine richtige Baustelle gehört, bekommt ihr jeden Morgen eine Handwerkerbrotzeit und ein ausgewogenes Mittagessen.

Um euch möglichst individuell und qualitativ anspruchsvoll zu unterstützen, ist die Teilnehmerzahl für dieses Angebot auf 6 Kinder begrenzt.


Kommende Termine:

Pfingst-Handwerkerferien.

Mo 17.06. – Mi.19.06. und Fr. 21.06. (4 Tage, 9 – 17 Uhr) – leider ausgebucht

Kosten: 240,- € | Anmeldeformular (PDF)

(Neue Anmeldungen werden auf eine Warteliste gesetzt.)

Kinder beim Handwerken

Themenfeld Abenteuer Farmleben"Zwergenferien" (für Kindergartenkinder)

 

Ferienbetreuung auch für "Zwerge"!

Ihr Kind liebt Tiere und möchte gerne einmal beim Füttern helfen, frische Kräuter für Kaninchen sammeln oder mit den Katzen kuscheln? Wenn Ihr Kind das Spielen und Toben in der Natur toll findet und auch gerne mal einer Geschichte lauscht, ist es genau richtig auf unserer kleinen Farm.

Die Betreuung wird bei jedem Wetter gewährleistet und findet bei Regen im beheizbaren Gruppenraum statt.

Gruppengröße: max. 10 Kindergartenkinder.

Anmeldealter: 3 – 5 Jahre

Betreuungszeit: 9-15 Uhr


Kommende Termine:

Pfingst-Zwergenferien I: Di. 11.06. – Fr.14.06. (4 Tage) 

Pfingst-Zwergenferien II: Mo 17.06. – Mi.19.06. und Fr. 21.06. (4 Tage)

Kosten: 120,- € | Anmeldeformular (PDF)

Ferienbetreuung für "Zwerge"
markierten Text vorlesen!