Jugendfarm-PanoramaJugendfarm Logo

Ernährung und Gesundheit

Koch- und Genusswerkstatt CafÉ HÜHnerstall


Café Hühnerstall
2011 hat die Jugendfarm ihr integratives Angebot im Rahmen von BNE durch die Schaffung zweier neuer Lernorte, dem Garten und der Koch- und Genusswerkstatt Café Hühnerstall weiter ausgebaut.

Das Projekt wird unterstützt von Logo Aktion Mensch - Klick führt Sie zur Internetseite in neuem Browserfenster

Hier werden fachpraktisches Wissen und Fertigkeiten durch das eigene Tun zu den Themen Ernährung, Lebensstile und Gesundheit anhand der Arbeitsbereiche von Gastronomie (Koch- und Genusswerkstatt Café Hühnerstall) und Landwirtschaft (Garten, Tiere) praxisnah vermittelt. Andererseits bieten die Werkstätten im Rahmen der offenen Kinder- und Jugendarbeit einen Ort für die soziale und kulturelle Integration sowie für ein berufsorientiertes Zusammenarbeiten und Mitgestalten der eigenen Lebensumwelt. Ein beispielhaftes Angebot ist der Kinderkochclub (siehe nachfolgende Beschreibung).

Öffnungszeiten Café Hühnerstall: Fr bis So, 12–17 Uhr (auch währen der Ferien)

Es gibt Kaffee, kalte Getränke und Gebäck.

Die Lernküche mit angrenzender überdachter Terrasse und Bestuhlung kann auch gemietet werden.

 

Offene Gärtnergruppe

Immer freitags in der offenen Tür | 15–18 Uhr

GärtnergruppeSeit Anfang 2012 gibt es auf der Jugendfarm einen großen Obst- und Gemüsegarten, der Kindern und Erwachsenen mit grünem Daumen die Möglichkeit bietet, regelmäßig gemeinsam zu gärtnern. Dabei darf jeder sein eigenes Fleckchen Garten bestellen, hegen und pflegen sowie beernten und wird dabei von der Jugendfarm Gärtnerin begleitet. In der Kochwerkstatt können wir unsere Ernte zu leckeren Speisen weiterverarbeiten oder nach traditionellen Methoden für den Winter konservieren Bei Interesse meldet euch bitte telefonisch oder per auf der Jugendfarm..

zurück zum Anfang

Kräuterwerkstatt

(Für Gruppen zu buchendes Angebot, siehe Gruppenangebote)

KräuterwerkstattWusstet ihr, dass man Löwenzahn oder gar Brennessel essen kann oder Spitzwegerich gegen Insektenstiche hilft? Nein?!- Dann aber nichts wie los zur Entdeckungsreise in das bunte Paradies der Kräuter, die überall um dich herum auf den Wiesen, im Wald und im Garten wachsen. Kräuter sind wegen ihrer wertvollen Inhaltsstoffen besonders gesund für unsere Ernährung und nach einem langen Winter wirken sie wie eine Energiespritze für den Körper. Im Jugendfarm-Kräutergarten werdet ihr mit einer bunten Vielfalt an Kräutern Bekanntschaft machen und erfahrt, für welche Zwecke und wie man diese verwenden kann. In der Kochwerkstatt verarbeiten wir unser Pflückgut anschließend zu stärkenden Kräutergerichten wie z. B. bunten Energiesalaten, würzigen Süppchen, Kräuterpfannkuchen und erfrischenden Kräutergetränken. Damit das gelernte nicht in Vergessenheit gerät, werden wir dies in einem Kräuterquiz festhalten und zeigen euch, wie ihr zu Hause im Zimmer oder auf dem Balkon eure eigenen Kräuter ziehen könnt.

Kosten: (siehe Gruppenangebote)
Gruppentarif + 5 € Material
Wer: 6 bis 14 Jahre

zurück zum Anfang

Handwerk – wir stellen unsere eigenen Lebensmittel her

(Für Gruppen zu buchendes Angebot, siehe Gruppenangebote | Weitere Infos zu diesem Angebot siehe dort unter "Handwerk - wir werken mit unseren Händen")

 

Dunkel ists, wach sind die Sinne – das Dunkelcafé auf der Jugendfarm

(Für Gruppen zu buchendes Halbtagsangebot, Kosten siehe Gruppenangebote )

DunkelcafeIhr sitzt am Tisch und plötzlich wird es dunkel um euch. Euer Sehsinn hat sich verabschiedet und was bleibt sind nun die Hände, der Mund, Ohren und die Nase, mit denen ihr nun die für euch zubereiteten Speisen erkunden und natürlich essen dürft. Reduziert auf diese vier Sinne erwartet euch nun ein intensives Sinneserlebnis der besonderen Art.

 

 

FitKids – Gesundheitsorientierte Gruppenangebote

Naturnahe Erlebnisse im Wald, mit den Tieren der Jugendfarm oder Geländespiele sind Bausteine der Angebote. Ziel ist es, den Teilnehmern neue Möglichkeiten der Freizeitgestaltung aufzuzeigen und Spaß an der Bewegung zu vermitteln. Des Weiteren lernen sie, über Sinneserlebnisse Essen bewusster zu genießen. Auch ist es auf der Jugendfarm möglich, einen Hauch von Abenteuer ins Essen zu bringen: bei einer selbst zubereiteten Mahlzeit über dem Lagerfeuer bekommen die Kids ein Erlebnis der besonderen Art. Auch die Entspannung kommt nicht zu kurz: Genießen der Ruhe im Wald, in Verbindung mit künstlerischen Elementen wie z. B. LandArt oder Naturmeditationen, Elemente der Tierpädagogik wie Tierbeobachtungen und Streicheleinheiten bauen Angst und Stress ab und fördern die Ausgeglichenheit..

Termine auf Anfrage, bzw. im Kalender

zurück zum Anfang

 

JufaTube - Videoprojekt zum Thema Ernährung und Nachhaltigkeit

JufaTubeIm Rahmen unseres durch den Bayerischen Umweltfonds geförderten Projekts sind drei Videoclips zum Thema Ernährung und Nachhaltigkeit entstanden:

Projekt IV. "Fit oder Fettig?"

(Sommerferienbetreuung der Jugendfarm in Kooperation mit der Lebenshilfe Erlangen)

Nachhaltigkeitsthema Ernährung:
IIn einer Folge des fiktiven TV-Nachrichtenmagazins "Jufa Journal" vergleichen unsere Nachwuchs-JournalistInnen die Qualität regionaler Lebensmittel vom Erlanger Gemüsemarkt mit Massenware aus dem Supermarkt.

Vorschaubild Projektclip IV
 > zur Projektseite

  > direkt zum Projektclip IV



Projekt V. "Die Sucht"

(In Kooperation mit der Montessori-Schule Erlangen)

Nachhaltigkeitsthema Ernährung / Fleisckonsum:

"JUFAREPORT 2012": Eine Schülerin ist süchtig. Ihr Leben geht in die Brüche, ihre Eltern sind verzweifelt, ihre Mitschüler schockiert. Es ist die Sucht nach einem allgegenwärtigen, gefährlichen Stoff ....

Vorschaubild Projektclip V
 > zur Projektseite

  > direkt zum Projektclip V


 

Projekt VI. "Lecker für einen - FAIR FÜR ALLE"

(In Kooperation mit derBerufsschulstufe der Georg-Zahn-Schule Erlangen)

Nachhaltigkeitsthema Ernährung / Fairer Handel:

In Form eines Werbespots für Fairtrade-Produkte macht die Projektgruppe auf die Hintergründe eines fairen Handels aufmerksam und verdeutlicht die einfache Möglichkeit beim Verbrauch von Konsumgütern zumindest einen kleinen persönlichen Beitrag zu mehr Verteilungsgerechtigkeit zu leisten.

Vorschaubild Projektclip V
 > zur Projektseite


 

 

 

Ihr seid eine Gruppe oder Schulklasse, die an Videoproduktion, Ernährung und/oder Nachhaltigkeit interessiert ist?

Dreht euer eigenes Video! Mehr Infos zum Projekt.

zurück zum Anfang

 

Auf dieser Seite:

Café Hühnerstall

Offene Gärtnergruppe

Sommerzeit-Beerenzeit-Naschzeit

Kräuterwerkstatt

Handwerk - Lebensmittel selbst herstellen

Dunkelcafé

Fitkids

JufaTube - Filmprojekt über Ernährung & Nachhaltigkeit